Skip to main content

Trauersträuße

Muss man Abschied von geliebten Menschen nehmen, verleihen Trauersträuße die Möglichkeit seine Anteilnahme und die Beziehung zum Verstorbenen zu zeigen. Wir haben Ihnen aus einer Vielzahl von Trauershops die schönsten Trauersträuße zusammengestellt, die Sie günstig online beim Anbieter kaufen können. Meyluu´s Ratgeber finden Sie weiter unten.



Wegbegleiter – Fleurop Blumenversand

39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Weiß-Rot mit Calla mit Schleife

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Von Herzen mit Grabvase

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß mit weißen Chrysanthemen

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Memories mit Grabvase

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Kraft

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Frieden mit Grabvase

26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Erinnerung mit Grabvase

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Beileid

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Beileid

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Anteilname mit Grabvase

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Trauerstrauß Anteilnahme

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Sinfonie in Grün / Weiß Premium

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Rosengarten Premium

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Rosa Rosen im Bund mit Schleife

1,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Protea-Strauß „Apart“

35,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Premium-Trauerstrauß Orange mit Calla und Nelken

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Premium Rosen und Calla – White Elegance

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Premium-Grabstrauß Rot/Weiß mit Rosen und Calla

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Top 10 – Trauersträuße (meisten Klicks)

 

🌷 Inhaltsverzeichnis

1. Trauersträuße bestellen
2. Top 10 – Trauersträuße

Ratgeber
3. Was ist der Unterschied zweischen einem Trauerstrauß und Liegestrauß?

4. Wie können Trauersträuße im Rahmen der Trauerfloristik eingesetzt werden?

5. Preise für Trauersträuße

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Trauerstrauß und Liegestrauß?

Bei einem Liegestrauß werden die eingesetzten Blumen und Pflanzen auf eine Weise gebunden, die dem Strauß eine flache Seite geben, auf der keine Blumen zu sehen sind.

Mit dieser flachen Seite können Liegesträuße auf das Grab, den Sarg und bei der Totenfeier als edles Dekorationselement auf einem Tisch platziert werden. Die verwendeten Materialien werden so angeordnet, dass sie von allen Seiten gut zur Geltung kommen.

Liegesträuße werden nicht, wie der rundgebundene Trauerstrauß in Vasen untergebracht.

Bei Liegesträußen finden die gleichen Blumenarten und Farben Verwendung, die in anderen Trauergestecken, Trauerkränzen und Trauersträußen zum Einsatz kommen. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass der Liegestrauß weniger Aussagekraft hat. Der letzte Gruß, der auf Schleifen geschrieben steht, lässt sich mit einem derartigen Strauß kombinieren.

Tipp: Trauersprüche für Trauerschleifen >>>

 

Wie können Grabsträuße im Rahmen der Trauerfloristik eingesetzt werden?

In den letzten Jahren etabliert sich der Einsatz von Liegesträußen in der Trauerfloristik. Die Gründe sind leicht erklärt. Gegenüber einem traditionellen Kranz und den Sarggestecken erscheint der Liegekranz eleganter und zarter. Er schmückt den Sarg, lässt sich zum Gedenken wie ein klassisches Grabgesteck auf der Gruft platzieren und nimmt im Bereich der kleiner gestalteten Urnengräber weniger Platz ein.
Das Gesamtbild wird durch einen Liegestrauß nicht erdrückt, sondern hervorgehoben.

Blumen geben einer Bestattung eine leichte Note von Hoffnung, Liebe und Erinnerung. Die Sträuße helfen, wie die anderen Arrangements Trauer und Trost zu spenden.

Bei der Beerdigung und der anschließenden Trauerfeier mit Verwandten und Freunden können Liegesträuße zur Dekoration in der Kapelle und auf den Tischen verwendet werden.

Die Trauer, die schwer auf den Herzen der Anwesenden liegt, wird durch Blumen abgemildert.

 

    Der Trauerstrauß als Sargschmuck

    Das üppige Sarggesteck, dass mit ins Grab gelegt wird, kann in der heutigen Zeit durch einen, auf dem Sarg liegenden Strauß von Blumen ersetzt werden. Der Strauß ersetzt den teuren Sargschmuck und erfüllt denselben Zweck. Der Verstorbene erhält die Anerkennung und die Erinnerung, die er verdient hat und in die Trauer mischen sich Helles und Farbiges, das bei der Bewältigung der Trauer helfen kann.

     

    Der Grabstrauß für die Trauerfeier

    Während der Beerdigung können die liegenden Sträuße dazu eingesetzt werden, den Andachtsbereich zu schmücken. Auf dem Weg zum Grab werden die Sträuße mitgenommen und nach Beendigung der Bestattung als Grabschmuck auf dem Grab platziert. Weil diese Sträuße vielfältig einsetzbar sind, werden Sie bei den Bestattungsfeierlichkeiten auf den Tischen platziert. Sie schmücken den Raum, ohne mit ihrer Größe im Weg zu stehen und zu stören.

     

    Der Trauerstrauß als Grabschmuck

    Ganzjährig als Ersatz für das Grabgesteck und zu bestimmten Anlässen, können die Sträuße als Grabschmuck eingesetzt werden.

    Vor allen Dingen Urnengräber, die kleiner bemessen sind als große Grabstätten, profitieren von dem Einsatz dieser Trauerfloristik.

    Ist ein Grab das komplette Jahr mit Grabschmuck gut ausgestattet, setzen Sie mit einem solchen Strauß ein Highlight.

    Als außergewöhnlicher Blickfang finden sie Ihren Platz auf jedem Grab und die Versorgung mit Frischwasser, wie dies bei gebundenen Sträußen, die in eine Grabvase gestellt werden erforderlich ist entfällt und machen diese Trauerfloristik zu einem schönen, eleganten und pflegeleichten Grabschmuck.

    Wird der Trauerstrauß in der kalten Jahreszeit als Grabgesteck eingesetzt, achten die Floristen auf haltbare, langlebige Ausgestaltung der Sträuße. In Ihnen werden Sie in der nassen und kalten Jahreszeit einen dauerhaften, ansprechenden Grabschmuck finden.

 

Preise für Trauersträuße

Kaufen Sie online einen Trauerstrauß, liegen die Preise zwischen 19 Euro und 70 Euro. Nach oben sind die Preise variabel. Sie sind wie in der Floristik üblich, abhängig von der Jahreszeit, den eingesetzten Blumen und Dekorationselementen und der Größe des Blumengebindes.